Lieferdienst Lebensmittel

Hallo liebe ErpftingerInnen,

Wir fangen an, dem Corona-Virus etwas Gutes abzugewinnen – es wird uns von allen Seiten aus dem Dorf Hilfe angeboten – das ist wunderschön! –> siehe unten ein weiteres Angebot an alle, die sich möglichst nicht in die Öffentlichkeit begeben möchten, um eine Ansteckung zu vermeiden. Die Koordination läuft auch in diesem Fall über Irene Bleicher (Tel.: 45 47).

Liebe Grüße und allen eine Corona-freie Zeit
Irene Bleicher
Sissy Kratzer
Annemarie Rötzer


Hallo Irene, 

das ist der Text, den wir verfasst haben, für einen ersten Test in Erpfting (damit wir schauen können, wie das abläuft, auch bei Kuhns in der Metzgerei): 

Wir haben uns überlegt, in den eventuell noch kommenden schwierigen Zeiten des Corona-Virus etwas unseren MitbürgerInnen, denen es nicht möglich ist oder für die es zu gefährlich ist selbst einkaufen zu gehen, den Zugang zu Lebensmitteln zu ermöglichen.

Die Idee ist heute erst entstanden und wir möchten zunächst schauen, ob überhaupt Bedarf hierfür da ist und haben angedacht wir starten eine Test-Phase mit Brot, Wurst, Milch und Butter von der Metzgerei Kuhn mit dem Fahrrad zu liefern. Hierzu brauchen wir Eure Unterstützung! 

Wie soll es funktionieren?

Die Bestellung wird telefonisch unter 08191/45 47 entgegengenommen, bis 17.30 Uhr am Montag bzw. Donnerstag. Die Lieferung erfolgt dann untertags (Freitag/Dienstag) per Fahrrad nach Hause, im Umkreis von ca. 10 Kilometern rund um Kaufering. 

Die Bezahlung der Waren erfolgt bar bei der Lieferung, im Idealfall passend in einem geschlossenen Briefumschlag, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Danke fürs Weiterleiten! 

Viele Grüße

Micha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: